Definition

Log Files (dt.: Logdateien) werden automatisch von Webservern erstellt und verwaltet. Logfiles zeichnen alle Anfragen an den Server auf und beinhalten sämtliche erfassbaren Daten der Nutzer einer Webseite wie IP- Adresse, genauer Zeitpunkt des Zugriffs, Browser-Typ, Referrer, abgerufene Dateien, Fehler etc. Damit bilden Logfiles nicht nur die Grundlage für eine differenzierte Analyse des Benutzerverhaltens, sondern ermöglichen zudem eine genaue Erfolgskontrolle, Bewertung und Optimierung einer Internetpräsenz.

 

Inhalt eines Logfiles

Eine Logdatei enthält in der Regel immer die gleichen Informationen. Es variiert dabei meist nur die Reihenfolge der Angaben. Die gängigsten Formate für Logfiles sind NCSA, W3SVC, Microsoft IIS3.0 und O’Reilly.

Jede Logfile besteht aus einzelnen Zeilen, die Hits genannt werden. In diesen Hits werden die Daten mit einem Zeitstempel protokolliert, die von einem Server zu einem Client übertragen werden. Folgende Informationen befinden sich in einer Logfile:

  • Nutzername, sofern der Account mit einem Passwort geschützt wird
  • Zugriffszeit
  • IP- oder DNS-Adresse
  • Befehl, der vom Server verlangt wird
  • Dateiname und –pfad
  • Art des Übertragungsprotokolls, z.B. https
  • Serverantwort
  • vom Besucher zuvor besuchte URL
  • übertragene Bytes
  • verwendeter Browser
  • verwendetes Betriebssystem

 

Nutzen von Logfiles für SEO

Für SEOs liefern Logfiles wichtige Anhaltspunkte über die Besucherherkunft sowie über das Besucherverhalten. Aus diesen Informationen lassen sich wichtige Anhaltspunkte für die Optimierung einer Website gewinnen. Darüber hinaus können Logfiles als Kontrolldateien genutzt werden, um die korrekte Funktionsweise von Analyse-Tools wie Google Analytics zu prüfen. Darüber hinaus lassen sich Serverfehler oder –abstürze mit Hilfe von Logfiles besser nachvollziehen. Vor dem Hintergrund, dass die Erreichbarkeit einer Website bzw. ihrer Unterseiten relevant für die Beurteilung des Projekt durch die Suchmaschinenrobots ist, spielen Logfiles für die Fehleranalyse eine wichtige Rolle. Zugleich kann auch die Usability einer Website mit Hilfe von einer Logfile Analyse zusätzlich interpretiert werden.