Skip to main content

 

Definition

Interstitial Ad ist eine Form der Banner Werbung, die sich beim Aufruf einer Webseite für kurze Zeit dazwischen schaltet. Noch bevor die eigentliche Zielseite angezeigt wird, präsentiert sich das Interstitial Ad als eines der größten Formate komplett im Browser-Fenster. Da Interstitial Ads nicht auf einer Webseite platziert und an diese angepasst werden müssen, zeigen sie sich dem Benutzer konkurrenzlos und exklusiv, ähnlich der so genannten Unterbrecherwerbung im TV. So lassen sich komplette Spots mit emotionalen Werbebotschaften transportieren.

Interstitials werden entweder vom Nutzer durch Anklicken geschlossen oder neutralisieren sich zum Ende selbst.

 

Mehr aus der Welt des Online-Marketing:

40 besten Marketing Prompts ChatGPT

Die 40 besten Marketing-Prompts für ChatGPT

| Blog | Keine Kommentare
Die künstliche Intelligenz (KI) ChatGPT etabliert…
Crypto.com-Mobile App Marketing Analyse

Mobile App Marketing in Krypto: Analyse der Crypto.com-Strategie

| Blog | Keine Kommentare
Crypto.com ist laut eigenen Angaben die…
google-page-experience-update-safe-browsing

Google Page Experience: Safe Browsing ist kein Rankingfaktor mehr

| Blog | Keine Kommentare
Bericht über die Vereinfachung des Seitenerlebnisses…