❯ ZUM LEXIKON

Defini­tion

Was ist Content Marke­ting? Das Content Marke­ting beschäf­tigt sich mit der Produk­tion und der Vertei­lung von Medien und Veröf­fent­li­chungs­ma­te­rial.

Content-Marketing und Traditionelles Marketing

Im Vergleich: Content-Marke­ting und Tradi­tio­nel­les Marke­ting

Ziele

Das bestre­ben von Content besteht darin, neue Kunden zu erhal­ten und bestehende zu binden.

Formate

Diese Infor­ma­tio­nen können in einer Vielzahl an Forma­ten vorkom­men, wie z.B. in:

  • Blogs
  • News
  • Videos
  • White­pa­pers
  • E‑Books
  • Grafi­ken
  • Fallstu­dien
  • Ratge­ber

Integra­tion

Da die meisten Marke­ting­stra­te­gien irgend­eine Form von Veröf­fent­li­chungs­ma­te­rial beinhal­ten, ist das Content Marke­ting in den meisten Fällen als fester Bestand­teil einer Kampa­gne integriert. Ausnah­men bilden beispiels­weise das telefon­ba­sierte Marke­ting, oder die Mund-zu-Mund-Werbung.