Database (Abk.: DB; dt.: Datenbank) bezeichnet ursprünglich einen strukturierten, inhaltlich zusammengehörigen Datenbestand wie beispielsweise Adressen. Heute benennt der Begriff Database vornehmlich ein Anwendungsprogramm, das der Verwaltung und Auswertung von Datenbeständen dient (Database Management Program = DMP).