Skip to main content

 

Definition

Das Preismodell Cost per Click (CPC) bzw. Pay per Click (PPC) gibt die Kosten an, die der Werbetreibende pro Klick an den Werbepartner bzw. Publisher zu zahlen hat.

CPC-Abrechnungssystem

Das bedeutet: Klicken Benutzer im Rahmen des Cost per Click Abrechnungssystems beispielsweise einen auf der Webseite des Publisher platzierten Werbebanner an, der direkt zur Webseite bzw. zum Angebot des Werbetreibenden führt, so zahlt dieser für jeden einzelnen Klick.

 

Mehr aus der Welt des Online-Marketing:

40 besten Marketing Prompts ChatGPT

Die 40 besten Marketing-Prompts für ChatGPT

| Blog | Keine Kommentare
Die künstliche Intelligenz (KI) ChatGPT etabliert…
Crypto.com-Mobile App Marketing Analyse

Mobile App Marketing in Krypto: Analyse der Crypto.com-Strategie

| Blog | Keine Kommentare
Crypto.com ist laut eigenen Angaben die…
google-page-experience-update-safe-browsing

Google Page Experience: Safe Browsing ist kein Rankingfaktor mehr

| Blog | Keine Kommentare
Bericht über die Vereinfachung des Seitenerlebnisses…