Skip to main content

 

Defintion

Cookie Tracking bezeichnet die Methode, die es beim Affiliate Marketing und bei Partnerprogrammen ermöglicht, einem Affiliate Verkäufe, Anmeldungen und andere Aktionen auf einer Webseite innerhalb einer bestimmte Zeitspanne zuzuordnen.

Erklärung

Der Affiliate profitiert somit von Cookies, wenn diese zum einen über eine möglichst lange Haltbarkeit (Cookie Lifetime) verfügen und zum anderen die ID des Affiliates vermerken. So können dem Affiliate auch Benutzer-Aktionen, die erst Tage später durchgeführt wurden, Provisionen garantieren. Das bedeutet: Wird erst Tage nach dem Klick des Besuchers auf den Werbebanner des Affiliates die Webseite des Merchants besucht und dort beispielsweise eine Bestellung vorgenommen, so wird das Cookie auf dem Rechner des Käufers ausgelesen und der Affiliate entsprechend vergütet.

Obwohl das Cookie Tracking in der Regel eine zuverlässige Tracking Methode darstellt, ist das Cookie Tracking von mehreren Faktoren wie beispielsweise den Browser-Einstellungen der Benutzer abhängig. Deshalb wurde als Alternative die so genannte Fingerprint Methode entwickelt, die es ermöglicht, Affiliate Transaktionen ohne Cookies zu tracken.

 

Mehr aus der Welt des Online-Marketing:

40 besten Marketing Prompts ChatGPT

Die 40 besten Marketing-Prompts für ChatGPT

| Blog | Keine Kommentare
Die künstliche Intelligenz (KI) ChatGPT etabliert…
Crypto.com-Mobile App Marketing Analyse

Mobile App Marketing in Krypto: Analyse der Crypto.com-Strategie

| Blog | Keine Kommentare
Crypto.com ist laut eigenen Angaben die…
google-page-experience-update-safe-browsing

Google Page Experience: Safe Browsing ist kein Rankingfaktor mehr

| Blog | Keine Kommentare
Bericht über die Vereinfachung des Seitenerlebnisses…