Defini­tion

Die Click Through Rate (CTR) bezeich­net das Verhält­nis der Anzahl der insge­samt angeklick­ten Werbe­an­zei­gen wie Banner zu den gesehe­nen (Impres­si­ons) während eines bestimm­ten Zeitrau­mes.

Sie gilt als Maßstab für die Werbe­wirk­sam­keit einer Anzeige oder anderer werbe­tra­gen­der Objekte wie Banner oder Button. Da die Click Through Rate in der Regel in Prozent angege­ben wird, bestimmt diese z.B. im Rahmen des E‑Mail-Marke­tings den genauen Prozent­satz der Empfän­ger einer Werbe­mail (Newslet­ter), die auf eine Anzeige inner­halb des Newslet­ter klicken.

 

Formel: Berech­nung der CTR in Prozent

 
CTR = (Clicks/Impressions)x100
 

Bildli­che Darstel­lung als Bruch

Click Through Rate CTR - Formel - Rechnung

 

Rechen­bei­spiel

Click Through Rate von 2,5%: Empfan­gen z.B. 150 Abonnen­ten einen Newslet­ter und klicken vier der Empfän­ger auf die Werbe­an­zeige, beträgt die Click Through Rate 2,5 Prozent. Die Berech­nung der CTR zu diesem Beispiel erfolgt entspre­chend der Formel folgen­der­ma­ßen:

(4/150)x100 = 2,5