Defini­tion

Ein Blog oder auch Weblog (zusam­men­ge­setzt aus World Wide Web und Log; dt.: Logbuch) ist ein elektro­ni­sches Tagebuch bzw. Online-Tagebuch, das meist für jeden Inter­net­nut­zer zugäng­lich ist.

 

Der Heraus­ge­ber des Blog wird als Blogger bezeich­net, der Artikel zu einem oder auch mehre­ren Themen verfasst bzw. blogt. Die Inhalte eines Blog variie­ren stark. Von Beiträ­gen und Erfah­rungs­be­rich­ten aus dem persön­li­chen Leben bis hin zu Meinun­gen zu diver­sen Unter­neh­men, Produk­ten, Dienst­leis­tun­gen oder politi­schen Organi­sa­tio­nen wird hier alles veröf­fent­licht und meist von Lesern disku­tiert und kommentiert.

Mittler­weile haben sich einige Blogs zu renom­mier­ten Medien entwi­ckelt. Aufgrund der ständig wachsen­den Popula­ri­tät von Blogs machen sich auch immer mehr Unter­neh­men das „Bloggen“ im so genann­ten Corpo­rate Blog oder Unter­neh­men Blog zunutze, um ihre Produkte oder Dienst­leis­tun­gen zu bewerben.

Zum Blog von OnlineMarketingFans.de

 

Mehr aus der Welt des Online-Marketing: