Defini­tion

Unter Akquise (fälsch­li­cher­weise oft Aquise geschrie­ben) versteht man die Aktivi­tä­ten, die dem Anbah­nen und der Pflege von Geschäfts­be­zie­hun­gen dienlich sind.

 

Aufga­ben

Im Einzel­nen ist der Akqui­si­teur sowohl für das Gewin­nen von Neukun­den zustän­dig als auch für die Kunden­bin­dung. Zur Akquise gehört auch die konti­nu­ier­li­che Betreu­ung der Bestands­kun­den.