Definition

Adressgenerierung bezeichnet die Beschaffung neuer Datensätze über das Internet.

 

Das Direktmarketing benötigt ständig neue Adressen von Zielgruppen, die sich aus verschiedenen Quellen aufbauen und generieren lassen und den Kontakt oder eine andere Aktion beim Kunden evozieren ( Leads), wie beispielsweise Coupons, Newsletter oder Gewinnspiele.

Die neu generierten Adressen werden von Werbetreibenden für weitere Werbemaßnahmen genutzt, um neue Kunden zu gewinnen. Damit die Neukundengewinnung für den Werbetreibenden möglichst effektiv verläuft, werden vorzugsweise solche Adressen generiert, die der Zielgruppe des Werbetreibenden entsprechen.