Was ist ein Ad Click?

 

Defini­tion

Ad Click bezeich­net die Anzahl der Klicks auf ein werbe­tra­gen­des Objekt wie beispiels­weise Banner. Diese Werbe­trä­ger sind mit einem Link verse­hen, der den Leser bzw. User per Klick zu weiter­füh­ren­den Infor­ma­tio­nen des jeweils Werbe­trei­ben­den führt.

 

Beispiel

Klickt ein Leser beispiels­weise in einem Newslet­ter auf einen Werbe­link, entsteht ein Ad Click. Dieser kann den User dann auf die Webseite des Werbe­trei­ben­den führen. Damit verwei­sen Ad Clicks auf die Anzahl der tatsäch­lich entstan­de­nen Werbe­mit­tel­kon­takte. Durch diesen Direkt­kon­takt, den Ad Clicks ermög­li­chen, lässt sich die Effizi­enz des jeweils einge­setz­ten Werbe­mit­tels bestim­men. In der Media­pla­nung bezeich­nen Ad Clicks ein spezi­el­les Preis­mo­dell, das auch als Pay per Click bzw. Pay per Click Adver­ti­sing bezeich­net wird.